greek flag english flag german flag french flag italian flag site map
  • info@carsspot.gr
  • Agia Pelagia
  • 71500 - Heraklion Crete Greece

Rethymno Altstadt

Autovermietung in Rethymno

Rethymno ist die Hauptstadt der Präfektur Rethymno und die drittgrößte Stadt Kretas. Im Sommer ist Rethymno von Touristen überflutet, während im Winter die 2500 und mehr Studenten der Stadt das ganze Jahr über Lebendigkeit verleihen.

Die wichtigste Attraktion der Stadt Rethymnon ist die Burg von Fortezza. Die Burg wurde von den Venezianern erbaut, um die Seeseite der Stadt zu schützen.

Unter der venezianischen Burg entfaltet sich die Altstadt von Rethymnon mit ihren malerischen Gassen und wunderschönen restaurierten Häusern, die die Atmosphäre besonders romantisch machen. Der Brunnen von Rimondi, die Loggia, die Moscheen, die Minarette (Überreste von Eroberern) und der Yachthafen von Rethymnon sind nur einige der sehenswerten Sehenswürdigkeiten in der Stadt Rethymnon.

Bemerkenswert sind auch die Museen der Stadt Rethymnon wie das Archäologische Museum von Rethymnon, das Historische und Folkloremuseum von Rethymnon, das Museum für zeitgenössische Kunst auf Kreta, das Paläontologische Museum von Rethymnon und das Museum der Metropolitan Church von Rethymnon.

In der Altstadt von Rethymno, aber auch entlang der Küste, schlägt das Herz der Stadt. Ouzo, Tavernen, Cafés und Bars stehen Tag und Nacht zur Verfügung, um Gäste jeden Alters willkommen zu heißen.

Tempel und Klöster sind dank ihrer Architektur echte Juwelen in der Stadt Rethymnon. Was Sie jedoch nicht verpassen sollten, sind das Kloster Arkadi und das Kloster Preveli, Symbole für Patriotismus, Selbstaufopferung und Tapferkeit.

In der Präfektur Rethymno gehört der größte Teil der Psiloritis, der höchste Berg Kretas mit dem höchsten Gipfel von 2456 Metern. Der Berg eignet sich zum Wandern. Hier befindet sich die Höhle und archäologische Stätte Ideon Andros, in der nach griechischer Mythologie Zeus aufgewachsen ist.

In der Präfektur Rethymno gehören zahlreiche traditionelle Dörfer, die jedem Besucher großzügig ihre Gastfreundschaft anbieten, da Kreta dafür berühmt ist. Einige von ihnen sind Anogia (vielleicht das traditionellste Dorf Kretas), Axos und Spili, während touristische Gebiete wie Agia Galini, Plakias, Argyroupoli mit ihren wunderschönen Wasserfällen und Bali wissenswert sind und das kristallklare Wasser ihrer Strände genießen. Der Strand von Preveli mit dem gleichnamigen Kloster zeichnet sich durch kristallklares Wasser aus und der Palmenwald entlang des Flusses überquert den Strand.